GETAC bietet gehärtete Tablets für extreme Umgebungen an

GETAC bietet mit der F110 und T800 Serie künftig auch gehärtete Tablets an. (Foto: GETAC)

 

 

Getac gilt als ein weltweit führender Entwickler und Hersteller robuster Computertechnologie für mobile Anwendungen. Jetzt hat das Unternehmen seine hoch leistungsfähigen F110 und T800 Tablets für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen weiterentwickelt.

Mit den vollständig robusten Tablets der beiden reagiert Getac auf die steigenden Anforderungen an mobile Geräte für den Einsatz in potenziell explosiven Umgebungen. Ab sofort sind die Geräte optional mit ATEX/IECEx Zone 2 Zertifizierung erhältlich und können somit einer explosionsfähigen Atmosphäre als Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen, Dämpfen oder Nebeln standhalten. Für die notwendige Sicherheit  sorgen spezielle isolierende Materialien sowie ein außergewöhnliches Schaltkreisdesign. Aufgrund ihrer Eigenschaften eignen sich die F110 und T800 Tablets hervorragend für explosionsgefährdete Umgebungen in Bereichen wie Chemie, Pharma, Öl und Gas sowie weitere entsprechende Industriezweige.

 

 

 

 

Weitere News