BDLI Hauptgeschäftsführer Volker Thum im Interview

(Foto: cpm/VSt)

„Future Combat Air System“ ist ein Zukunftsthema

Während des Kick-off-Events zur Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA), die zwei Tage vor der Eröffnung eine exklusive Schar akkreditierter Journalisten Backstage, also hinter die offiziellen ILA-Kulissen, führte, interviewte cpm-Hauptstadt-Korrespondent Dipl.-Kfm. Volker Schubert den BDLI-Spitzenmanager Dipl.-Wirt.-Ing. Volker Thum zu den zivilen wie den militärischen Branchenperspektiven und Marktchancen, die das 21. Jahrhundert potentiell auch den deutschen Topflugzeug- und Raketenbauern eröffnen könnten.  

 

Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI), Dipl.-Wirt.-Ing. Volker Thum, antwortet auf Fragen, gestellt von cpm-Hauptstadtkorrespondent Dipl.-Kfm. Volker Schubert.

 

Lesen Sie hier weiter.

 

 

 

 

 

Weitere News